Im TerraZoo Rheinberg werden seit Jahren unterrichtliche Führungen veranstaltet. Davon machen viele Schulen der näheren und weiteren Umgebung regen Gebrauch. In den Führungen werden auf spannende und humorvolle Art und Weise Kenntnisse über wechselwarme Tiere vermittelt.

Die Führungen beinhalten zudem immer umweltpädagogische Aspekte. So werden Kenntnisse zum Schutz einheimischer Reptilien weitergegeben und es wird die Haltung von exotischen Tieren besprochen. In höheren Stufen kommen bei einigen Themen Ursachen für Umweltbelastungen am Beispiel Regenwald und Wüste zur Sprache.

 

Junge mit Echse Der Grundschüler kommt einer Echse recht nah!

 

Zu den ausgestellten Arten werden unterrichtliche Führungen für alle Jahrgangsstufen und Schulformen angeboten. Die Führungen dauern etwa 2 Stunden.

 

Kinder stehen in einer Schlange vor dem Terrarium Die Schüler stehen Schlange für eine Echse!

 

Informationen stehen Ihnen im Downloadbereich, ebenso wie im TerraLex zur Verfügung.

 

Gruppe von Schülern Wegen der Beliebtheit der Zooschule wird es manchmal voll, wie bei diesen zwei 8.Klassen!