Ohne freiwillige Helfer und die Unterstützung von Firmen, Gemeinden, Zeitungen, Fernsehen und ähnlichen Einrichtungen ist es heutzutage kaum einem modernen Zoo möglich, sich zu finanzieren und Hilfe für Tier- und Naturschutz zu leisten. Finanzielle Unterstützung und Hilfe bei der Erledigung der täglichen Aufgaben und der Lösung von Problemen kommt daher von vielen Seiten.

Von unseren Partner erhalten wir auf vielfältige Weise großartige Unterstützung.

Unsere Partner und Sponsoren beim Tierschutz sind die Städte Rheinberg und Sontra, Langnese, IKEA, AOK, RuhrTourismus, MS Reptilien, Westfalica-VerlagGefahrTierSchulungsZentrumStadtwerke Dinslaken, E.N.T., VOGT und Creaktivo.